< zurück zur Übersicht

CHOICE – Wetzikon

Auf Basis einer Situations- und Marktanalyse erstellten wir für diese Eigenentwicklung gemeinsam mit Vertretern der Stadt Wetzikon ein städtebaulich sowie marktmässig durchdachtes, etappierbares Konzept. Im Rahmen des privaten Gestaltungsplanes wurde dieses Konzept rechtlich verbindlich verankert. Während der Weiterentwicklung wurden die beteiligten Grundstückbesitzer vertraglich eingebunden. Die aufgrund von Marktdaten bestimmte Nutzungsdefinition bildete die Grundlage der Planungsarbeiten des Architekten.

Bauherrschaft: PUBLICA, Pensionskasse

Generalunternehmung: Halter AG Zürich, Generalunternehmung

Fertigstellung: 2007

Nutzung: 144 Wohnungen, 5 Büros

Grundstückfläche: ca. 16'200 m2

Baumasse SIA 116: ca. 80'000 m3

Leistungsspektrum: Grundstücksakquisition, Städtebauliches Gesamtkonzept, Gestaltungsplan, Nutzungsanalyse, Nutzungskonzept, Verkauf an Investoren